Unilogon Gruppe

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online

http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/genferseegk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/glaube und wissenschaftgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/lebenslustanatomiegk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/loslassengk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/gesundheit lernengk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/freiheitgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/gutundgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/genieengk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/feuer fangengk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/glckgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/kraftgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/wohin gehengk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/wieviel sicherheitgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/wirklich lebengk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/dsegk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/hypersensibelgk-is-77.jpglink
http://unilogon.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/sexuell durchgk-is-77.jpglink

Warum Unilogon jetzt?

Trennung und Tod, Hass und innere Not, Gier und Selbstsucht, Wut und Aggression. Ungezählte Emotionen belasten uns täglich und lassen unsere Stimmung in tiefe Täler schwingen. Von Burnout bis Depression und von Erschöpfung bis Verzweiflung reichen die Gefühls- und Körperverfassungen, die in einer industrialisierten Gesellschaft an der Tagesordnung sind.

Die meisten Menschen kennen schwierige Lebenslagen und haben sich ihre eigenen Modelle zu deren Lösung zurechtgelegt. Solange die Mechanismen der einfachen Krisenbewältigung greifen, ist die Frage nach dem Großen und Ganzen nicht präsent. Sobald essenzielle Themen in den Mittelpunkt rücken, werden Entlastungsmodelle gesucht - z.B. Gott und/oder das Schicksal.

Ursache vieler Konflikte und Krankheiten ist unsere Kultur des "Getrenntseins". Wir lernen in Konkurrenz zu leben und zu handeln. Einer gegen den anderen, jeder gegen jeden. Das stärkste Modell nimmt alles. Diese Vorstellung entspricht nicht unserer eigentlichen Bestimmung. Indem wir als Konkurrenten gegen unsere eigentliche Wirklichkeit handeln, übersehen wir, was uns verbindet. Wir bestehen aus den gleichen Atomen, aus den gleichen Stoffen und reagieren mit sehr ähnlichen Mechanismen. Wir sind bei genauer Betrachtung verbunden im ALLEINEN. (siehe auch Grundlagen der unilogischen Lehre).

Die Unilogon-Kurse vermitteln Kriseninterventionswerkzeuge für Ihren Alltag. Sie rekonstruieren Ihr ursprüngliches Selbstbild.

Unilogon-Kurse sind wie Fassadenreiniger, Restaurateure, Stuckateure, Innenarchitekten, Altbausanierer und Neukonstrukteure in EINEM. Sie bringen Ihre strapazierte Bausubstanz in eine neue Statik und frischen Ihre Seele auf.


Wer Leben neu erleben möchte, wer sich dem Spiegel seiner selbst nicht verschließt und vor allem, wer sich zukunftsweisende Konzepte für einerfülltes Dasein antrainieren möchte, der kann sich JETZT entscheiden.

 

 

 

Find us on Facebook
Follow Us